Kryolipolyse

Kryolipolyse – Schonende Fettreduktion durch Kälte

Bei der Kryolipolyse handelt es sich um ein Verfahren bei dem durch gezielte Kälteeinwirkung eine fettreduzierende Wirkung an den typischen Problemzonen wie Bauch, Hüften, Oberschenkel und Gesäß herbei geführt wird.

Health Vibration verwendet ausschließlich das Gerät des Herstellers “Clinipro” mit CE-Kennzeichnung für Medizinprodukte nach ISO 13485.

Die CE-Kennzeichnung wird von der DEKRA nach internationaler Norm sowie branchenspezifischen Anforderungen für den Bereich Medizintechnik ausgestellt und gilt für nicht-invasive Behandlungen von Fettgewebe durch die Haut.

Kyro-Certificate

 

Die Funktionsweise der Kryolipolyse

Kyro-Function-01

Der Applikator saugt das Fettdepot durch Unterdruck ein.

Kyro-Function-02

Das Fettdepot wird heruntergekühlt.

Kyro-Function-03

Die Fettzellen kristallisieren und sterben ab.

Kyro-Function-04

Die einzelnen Fettzellen werden in einem Zeitraum von etwa 12 Wochen über den Stoffwechsel abtransportiert.

 

Der Effekt 

Je nach Fettdepot und individuellem Wunschresultat sind generell 1 bis 4 Behandlungen in einem Abstand von 4 Wochen an der jeweiligen Körperstelle durchzuführen.

Erste Ergebnisse zeigen sich etwa 3 bis 5 Wochen nach der Behandlung. Der gesamte Zersetzungsprozess dauert bis zu 12 Wochen.

 

Anwendungsbereiche 

Kyro-Anwendung

 

Vorteile auf einem Blick

  • Wissenschaftlich bestätigte Methode
  • Schmerzarme und schonende Behandlung
  • Schont Haut, Muskeln, Nerven und Leber
  • Keine Operation
  • Keine Spritzen
  • Keine Narben
  • Keine Betäubung
  • Keine Ausfallzeit
  • Keine Einschränkung für Sportler

 

Bedenken wegen der Kosten?

Einfach ganz bequem in Raten bezahlen. Infos gibt es hier:

Medipay